Logo
 

HSV-Sportfest:
Sprinter geben Einstand

SprinterHSV

Hamburg, 09. August 2020

Sengende Hitze und kaum Schatten, dazu die Corona-Umstände, also keine Zuschauer und begrenzte Starterfelder, dafür ein ruckeliger Livestream im Internet – beim HSV-Sportfest gaben nun auch die Sprinter ihren Saisoneinstand. Mit 11,27 s und 11,29 s gelang das Patrick Hagge und Marvin Ogara in den Zeitvorläufen der Männer auch ganz ordentlich. Aus der erhofften Steigerung wurde in den A- und B-Endläufen wegen leichter Zeitplanverzögerungen und damit verbundenem Spannungsverlust allerdings nichts. Hier lag Marvin im B-Endlauf sogar etwas vor Patrick als Zweitem im A-Endlauf (11,32 s zu 11,38 m). Überlegener Sieger über 100 Meter wurde der Münsteraner Markus Greufe in sehr feinen 10,72 Sekunden.

Bei den Frauen wollte Naila Thomsen stark in die Saison einsteigen, ihre Form aus dem Training mit in ihren ersten Leichtathletik-Freiluftwettkampf nehmen. Die eigentliche Turnerin merkte aber bereits zur Hälfte ihres Zeitvorlaufes, dass etwas mit dem rechten Fuß nicht in Ordnung war. Schmerzen hinderten sie daran, voll durchzuziehen, vorsichtshalber nahm sie etwas Druck aus dem Lauf heraus. So blieben ihr an diesem Tag nicht mehr als 13,26 s auf der Habenseite, denn auf den Endlauf verzichtete die zukünftige Studentin auf Lehramt vernnünftigerweise.

Text und Fotos: U. Mundt

SprinterHSV SprinterHSV

SprinterHSV SprinterHSV

SprinterHSV SprinterHSV

© 2021 LAC Lübeck | ScrollMe by AccessPress Themes