Logo
 

LN-Sportlerwahl 2018:
Ralf Mordhorst auf Platz Sechs

Lübeck, 13. Januar 2019

Über einen sechsten Platz hätte sich Diskuswerfer Ralf Mordhorst in der gesamten Saison 2018 sicher nicht gefreut und auch bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2018 der Tageszeitung “Lübecker Nachrichten” hätte der Agrarökonom aus Schmalstede bei Bordesholm eine bessere Einordnung als Rang Sechs verdient. Allerdings hatte es der 45-jährige Werfer diesmal nicht selbst in der Hand; Fuß- und Handballer rekrutierten ihre Anhänger deutlich zahlreicher als es die Leichtathletik-Fans der Region vermochten. Dennoch ist die Gesamtstimmenzahl von 331 als außerordentlich gut zu bewerten.

Sicher mehr als die erhaltenen 162 Stimmen hätten auch die Mitglieder des M30/35-Teams des LAC Lübeck verdient, die im September bei der Team-DM der Leichtathleten im nordhessischen Baunatal den Titel in ihrer Altersklasse erkämpfen konnten. So blieb den Mannen um den erfolgreichsten LAC-Athleten des Jahres 2018, eben Ralf Mordhorst, lediglich der neunte Rang in einer sowohl in der Einzel- als auch Mannschaftwertung erneut von Fuß- und Handball dominierten Sportlerwahl.

Text und Fotos: U.Mundt

© 2019 LAC Lübeck | ScrollMe by AccessPress Themes