Logo
 

Patrick Hagge trumpft
bei offenen Hallen-KM auf

Meldorf, 17. Februar 2019

Bei den landesoffen ausgeschriebenen gemeinsamen Hallen-Kreismeisterschaften der Verbände von Dithmarschen und Pinneberg in Meldorf sorgte Patrick Hagge für Furore. Über 50 Meter der Männer trommelte er als überlegener Sieger eine Zeit von 5,74 Sekunden auf die Bahn. Allerdings muss diese Zeit auf Grund der halbelektronischen Zeitnahme etwas relativiert werden, was schon die Tatsache verdeutlicht, dass der Landesrekord über 50 Meter von 10,19s-Sprinter Stefan Schwab mit 5,87 s gehalten wird. So ordnen Paddy und sein Trainer das Ergebnis eher in den Bereich einer vollelektronischen Zeit um 6,05 s ein, was immer noch eine sehr schnelle Zeit ist, damit allerdings genau den Trainingsergebnissen der letzten Wochen entspricht.

Hier in Meldorf setzte Patrick das um, was ihm in den letzten Wettkämpfen eben nicht gelang: die sehr guten Trainingsleistungen im Wettkampf auf die Bahn zu bringen. Das Athleten/Trainer-Gespann blickt nun zunehmend hoffnungsfroher in Richtung Deutsche Senioren-Hallenmeisterschaften in Halle/Saale in zwei Wochen, bei denen Patrick in der Altersklasse M35 sowohl über 60 als auch 200 Meter antreten wird.

© 2019 LAC Lübeck | ScrollMe by AccessPress Themes