Logo
 

Ralf Mordhorst
gewinnt Silber bei Senioren-WM

Malaga, 06. September 2018

Viermal Deutscher Senioren-Meister in diesem Jahr mit Kugel und Diskus, in der Halle und bei den Freiluft-Titelkämpfen – diese Erfolgsbilanz steigerte Ralf Mordhorst (LAC Lübeck) bei der Leichtathletik-WM der Senioren an der Costa del Sol. In Torremolinos gewann er die Silbermedaille im Kugelstoßen der M45 mit 14,94 m. Mit dieser Weite aus dem zweiten Durchgang lag er bis zur sechsten und letzten Runde vorn, in der ihn der Österreicher Gerhard Zillner mit 15,16 m übertraf. Mordhorst (Foto) wird bei der Senioren-WM, die in Malaga in vier Stadien ausgetragen wird, noch beim Diskuswerfen und im Werfer-Fünfkampf starten.

Für die Experten seine Serie: 12,85; 14,94; 13,84; 14,23; x; 14,93.

Vereinskollege „Speedy“ Sikorski verfehlte trotz starker 13,29 m im Kugelstoßen der M35 das Finale um einen Zentimeter und wurde Neunter.

Foto: N. Depner

© 2018 LAC Lübeck | ScrollMe by AccessPress Themes